Special Wintersport im AllgäuSPECIAL

Wintersport
Skischule in Eschach vermietet Spezial-Ski für Menschen mit Handicap

Mit behinderten Kindern Skifahren zu gehen, ist für viele Familien unmöglich. Sie bräuchten einen sogenannten Dualski, bei dem das Kind in einer Sitzschale sitzt, die auf zwei Ski montiert ist.

Ein solches Wintersportgerät, das von einer Begleitperson gesteuert wird, kostet allerdings um die 6.000 Euro. Um das Skifahren für Menschen, die nicht selber auf zwei Brettern stehen können, erlebbar zu machen, hat die Organisation Körperbehinderte Allgäu (KBA) jetzt einen Dualski angeschafft – finanziert durch Spenden.

Ab 25. Dezember kann er bei der Skischule Frey Haslach in Eschach (Oberallgäu) ausgeliehen werden. Das Angebot ist laut Geschäftsführer Norbert Haslach im Allgäu einzigartig.

Wie die Idee für den Kauf des Dual-Skis entstand, erfahren Sie in der Mittwochsausgabe unserer Zeitung vom 20.12.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen