Ski-Trail beliebt wie nie

Tannheim/Bad Hindelang | apf | Der '13. Ski-Trail Tannheimer Tal-Bad Hindelang' erfreut sich immer größerer Beliebtheit bei den Langläufern.

Bis zum gestrigen Freitag lagen bereits über 1000 Anmeldungen für die Rennen im klassischen und freien Stil vor. Durch die zu erwarteten Nachmeldungen werden sich laut Veranstalter mehr als 1400 Sportler auf die Strecke begeben - dies bedeutet ein neuer Teilnehmerrekord für den Ski-Trail. Für die Skating-Rennen am morgigen Sonntag haben einige bekannte Athleten ihr Kommen fest zugesagt. Dazu gehören der österreichische Spitzen-Biathlet Ludwig Gredler, deutschlands bester Volksläufer Thomas Freimuth und die Sieger der beiden letzten Ski-Trails, Markus Kraus (2006) und Stefan Zirngibl (2005).

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen