Lechbruck
Ski-Asse golfen für den Nachwuchs

Der Erfolg des letzten Jahres und viele zufriedene Teilnehmer veranlassten den Bayerischen Skiverband zu einer Neuauflage seines Golfturniers in Lechbruck zu Gunsten des Nachwuchses. Und auch heuer war die Veranstaltung mit zahlreichen prominenten Wintersportlern wieder ein voller Erfolg: 7500 Euro kamen für die bayerischen Ski-Talente zusammen.

«Das Ergebnis des Vorjahres wurde damit nochmals übertroffen», resümierte Organisator Reinhold Merle, Landestrainer Alpin im BSV. Er freute sich auch über das Antreten zahlreicher «Promis» wie Teamweltmeisterin Monika Bergmann, Nachwuchs-Chef Martin Oßwald, Sportdirektor Wolfgang Maier oder die Allgäuer Medaillengewinner von 1989, Hansjörg Tauscher (Oberstdorf) und Karin Dedler (Dietmannsried). Auch «Gold-Rosi» Mittermaier und Ehemann Christian Neureuther waren vertreten. «Junior» Felix gelang mit 281 Metern der «Longest Drive».

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen