Siebenschläfer
Siebenschläfer: Mittelmäßiger Sommer erwartet

So richtig heiß soll es ab heute bis übers Wochenende werden. Aber auch abendliche Gewitter seien nicht ausgeschlossen, prognostiziert der aus Sonthofen stammende Diplom-Meteorologe Joachim Schug von Meteomedia.

Gestern war Siebenschläfer und wie das Wetter ab etwa 27. Juni bis Anfang Juli ist, so soll es etwa sieben Wochen lang sein.

'Ende Juni, Anfang Juli stellt sich die Wetterlage in Mitteleuropa um, wenn Ableger des Azorenhochs gegen Westwindlagen Oberhand gewinnen', erläutert Schug. Dann stehen die Chancen gut, dass es wochenlang schön bleibt.

Die Siebenschläferregel gilt im Alpenvorland mit einer Trefferquote von immerhin rund 70 Prozent. Schug erwartet heuer nach eigenen Worten einen 'durchschnittlichen Juli und August'.

Hinweise für zeitweilige Hitzeperioden gebe es eher für den Juli. Für extreme Hitzewellen seien die Böden wegen des vielen, bereits gefallenen Niederschlags zu feucht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen