Kempten
Sicherung der Baugrube in Kempten verzögert sich doch wieder

Die Sicherung der Baugrube in der Bahnhofstraße in Kempten wird nun doch nicht mehr heute durchgeführt. Wie die Stadt mitteilt verschiebt sich das Einsetzen von Tauchpumpen voraussichtlich auf morgen. Aus Angst vor weiteren Schäden durch Frost, sollen in die große Baugrube Pumpen gesetzt werden, die das Wasser in Bewegung halten und somit ein gefrieren verhindern.

Dazu soll ein Boot in die Baugrube gehoben werden. Ob die Sicherung tatsächlich morgen stattfindet ist noch unklar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen