Rockmusik
Sensationelles Doppelkonzert in Kempten

Im Herbst 2015 läuten 'Sweet' ihre Abschiedstournee ein. Am Samstag, 10. Oktober, rocken sie zusammen mit 'Heaven in Hell' in der Big Box Allgäu in Kempten. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr.

Nach über 120 Konzerten auf ihrer weltweiten Clubtour 2013 und 2014 geht 'Sweet', einer der legendärsten, einflussreichsten und beständigsten Namen in der Geschichte der Rockmusik dieses Jahr ein letztes Mal auf Tour. Wer sich also eine Show der Extraklasse mit allen Hits und vielen Überraschungen nicht entgehen lassen will, sollte sich zeitnah Karten sichern. Bei ihrem Tourstopp in Kempten freuen sich Andy Scott, Pete Lincoln, Tony o’Hora und Bruce Bisland, den Fans etwas ganz Besonderes zu präsentieren. Eine Show die man von Sweet noch nie erlebt hat .

Rockklassiker

Mit dabei ist an diesem Abend auch die Rockband 'Heaven in Hell'. Mit hohem musikalischem Anspruch präsentieren sie in der zweiten Konzerthälfte zahlreiche energiegeladene Rocksongs der 80er Jahre, begeistern aber auch mit leisen Tönen, mit Akustik-Bearbeitungen oder unplugged-Versionen aus diesem Jahrzehnt der Rockmusik. Sie stöbern Rockklassiker wie 'Turn Me Loose' (Loverboy), 'Don`t Stop Believin' (Journey), 'Say You Will' (Foreigner), 'Don`t you forget about me' (Simple Minds), oder 'One Vision' (Queen) auf. Erleben Sie also zwei Konzerte an einem Abend mit klassischem Rock vom Allerfeinsten. Karten für das Konzert gibt es in den Service-Centern der Allgäuer Zeitung sowie unter der Ticket-Hotline 08 31 / 2 06-55 55.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen