Natur
Sensation: Störche brüten in Kempten

Vogelexperte Thomas Blodau spricht von einer 'Sensation': In Kempten hat ein Storchenpaar ein Nest gebaut und brütet Eier aus. Das gab es – zumindest nach Erinnerung zahlreicher Naturfachleute – noch nie. Denn so weit im Süden nahe der Berge ist es für Störche normalerweise zu kalt und zu nass.

Das Storchenpaar hat sich auf einem der Kamine auf dem Dach der staatlichen Realschule an der Salzstraße niedergelassen. Überall, wo einer der Vögel auftaucht, gibt es unter den Kemptenern viel 'Aahs' und 'Oohs'. Blodau, der Vorsitzender des örtlichen Landesbunds für Vogelschutz ist, sagt: 'Von allen Vögeln emotionalisiert der Storch die Menschen am meisten.'

Warum man sich den Vögeln nicht nähern darf und was der aktuelle Wetterbericht damit zu tun hat, lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 26.04.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Peter Januschke aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019