Kempten
Senn auf Zeit - Kooperations-Projekt in Kempten

Traditionelle Alpwirtschaft kombiniert mit modernen Medien – das beinhaltet das Allgäuer Projekt 'Senn auf Zeit'. Fünf Tage testen ausgesuchte Personen das Leben auf einer Alpe. Ihre Erfahrungen teilen sie über Internetplattformen der Öffentlichkeit mit.

Intention des Projekts ist unter anderem eine bessere Vermarktung regionaler Produkte, so Alois Kling Leiter des Amts für Landwirtschaft und Forsten. Die Kosten des Projekts belaufen sich momentan auf rund 11 500 Euro. Der Freistaat Bayern fördert dieses Projekt mit rund 4000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen