2010
Senior-Stadtrat Steinmetz blickt zurück

Es ist schon Tradition: Der «Senior» im Stadtrat blickt auf das alte Jahr und dabei besonders auf die Entwicklung der Stadt zurück. So ließ Bruno Steinmetz das zu Ende gehende 2010 in Kempten noch einmal vor den Augen seiner Ratskollegen erstehen.

In seinem chronologischen Rückblick tauchten in der Stadtratsarbeit einige Begriffe immer wieder auf: Beispielsweise das Jugend- und Familiengästehaus in der Stadtbadstraße. Dafür wurde heuer der Bebauungsplan fertiggestellt und mit dem Bau begonnen. Steinmetz hat keine Zweifel, «dass im September 2011 die ersten Gäste einziehen können».

Immer wieder ging es in verschiedenen Gremien des Stadtrats um die Schulen: die Eröffnung des neuen Anbaus an die Konrad-Adenauer-Schule, der Baufortschritt der Suttschule sowie die Planungen für die neue Mensa der Realschule an der Salzstraße, für die Erweiterung der Robert-Schuman-Mittelschule und den Ausbau der Grundschule Kottern/Eich, der jetzt allerdings wegen der in Frage stehenden Förderung wieder auf der Kippe steht.

Nicht fehlen durften in der Aufzählung des Senior-Stadtrats Projekte wie: Brauhausgelände, Wasserkraftwerk des Allgäuer Überlandwerks mit Lückenschluss Illerradweg, Neugestaltung St.-Mang-Platz, Umgestaltung Gerberstraße, Planung Nordspange, Jazzfrüling und Allgäuer Festwoche.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen