Seit drei Jahren ohne Heimniederlage

Bad Grönenbach | mz | Die Landesliga-Volleyballerinnen des TV Bad Grönenbach-Legau bleiben auch in dieser Saison in eigener Halle ungeschlagen. Der Aufsteiger aus dem Unterallgäu gewann die letzten beiden Spiele dieser Spielrunde vor heimischem Publikum gegen den SV Esting 2 (3:0) sowie gegen die zweite Mannschaft der DJK Augsburg-Hochzoll (3:1).

Im ersten Spiel gegen die 'Zweite' aus Esting waren die Unterallgäuerinnen sich selbst zunächst der größte Gegner. Durch überlegte Spielkombinationen und gute Abwehr gelang es zwar immer wieder, einen Punktevorsprung herauszuspielen, doch es folgten auch viele unnötige Aufschlagsfehler und Schwächen in der Annahme, die einen erfolgreichen Spielaufbau verhinderten. Dadurch wurde es in allen drei Sätzen bis zum Schluss stets spannend. Doch die mittlerweile routinierte Mannschaft von Trainer Lars Schellenberg schaffte es trotzdem, das Spiel mit 3:0 (25:18, 25:23,27:25) für sich zu entscheiden. Anschließend traf der TV Bad Grönenbach-Legau auf das zweite Team der DJK Augsburg-Hochzoll. In den ersten beiden Sätzen hatten die klassenhöchsten Volleyballerinnen der Region das Spiel unter Kontrolle; und das, obwohl den Einheimischen viele Fehler unterliefen. Im zweiten Satz starteten die Gastgeberinnen dann eine tolle Aufholjagd. Beim Spielstand von 9:17 gelang es der Spielgemeinschaft noch, den Satz auszugleichen und am Ende mit 25:23 für sich zu entscheiden.

Umso mehr war es unerklärlich, dass der TV Bad Grönenbach-Legau im letzten Abschnitt stark nachließ. Es gab viele Missverständnisse und Annahmefehler. Die logische Folge war der Satzverlust (22:25). Im vierten Abschnitt gaben die Volleyball-Frauen aus dem Unterallgäu dann nochmals alles wurden belohnt. Die schnellen Angriffe über die Mittel- und Außenangreifer wurden verwandelt und die Gäste so stark unter Druck gesetzt, dass sie nicht mehr ins Spiel zurückfanden.

Mit nun 18:6 Punkten ist der Aufsteiger aus dem Unterallgäu hinter dem Tabellenführer FSV Marktoffingen (22:2) und dem SV Lohhof 3 (20:4) Dritter.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019