Gespräch
Seelsorger haben Offenes Ohr für jeden in Memmingen

Sucht, psychische Probleme, der Verlust eines nahestehenden Menschen, aber auch Beziehungsprobleme in der Partnerschaft oder mit den Eltern: Wenn sie sich mit Pfarrer Ralf Czech an den kleinen runden Tisch setzen, bringen die Menschen verschiedenste Themen mit.

Der Erkheimer Seelsorger ist einer von 13 Priestern, die beim neuen Gesprächsangebot der Memminger Cityseelsorge buchstäblich ein 'Offenes Ohr' für jeden haben. Seit Ende vergangenen Jahres gibt es in der Kirche St. Johann Baptist in Memmingen die Möglichkeit, von Montag bis Freitag zwischen 17 und 18 Uhr ohne Voranmeldung mit einem Priester über alles zu sprechen, was einen beschäftigt.

Mehr über das neue Gesprächsangebot lesen Sie in der Samstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 02.04.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen