Allgäu
Sechs Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Immenstadt Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 308 sind am Freitagabend nahe des Großen Alpsees bei Immenstadt sechs Menschen schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte ein 65-jähriger mit seinem Pkw nach links abbiegen wollen.

In diesem Moment fuhr ein 19-Jähriger mit seinem Auto ungebremst in den stehenden Wagen. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Fahrzeuge in eine angrenzende Wiese geschleudert. In beiden Pkw saßen jeweils drei Personen, die mit Schleudertrauma, Prellungen, Quetschungen und Platzwunden ins Krankenhaus eingeliefert wurden. Die B308 musste über zwei Stunden gesperrt werden. (az)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen