Immenstadt
Sechs Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Sechs schwer verletzte Personen - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der B 308 am Großen Alpsee gestern Abend. Wie die Polizei bekannt gibt, fuhr ein 65-jähriger Mann von Oberstaufen kommend in Richtung Immenstadt und wollte auf Höhe des Großen Alpsees nach links abbiegen wollte.

Aufgrund des Gegenverkehrs mußte der Mann warten. In diesem Moment fuhr ein 19-jähriger Mann ungebremst mit seinem Pkw auf das stehende Auto auf.

Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Fahrzeuge in die angrenzende Wiese geschleudert. In beiden Pkw saßen jeweils drei Personen, die mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert wurden.

Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beträgt zusammen rund 15.000 Euro. Die B 308 mußte über 2 Stunden gesperrt werden.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ