Ausstellung
Sechs Künstler präsentieren in der Grundschule Oberdorf Bilder und Objekte

2Bilder

Sie haben sich gesucht und gefunden, und könnten doch unterschiedlicher nicht sein: Monika Herlein, Andrea Reichstein, E.- Dieter Hartmann aus dem Raum Waltenhofen und Marion Seiler aus Freiburg folgen seit Jahren ihrer inneren Passion und sind auf ganz unterschiedlichen Wegen bei der Malerei angekommen. Karl Schmid und Gernot Steck haben sich auf eigenwillige Weise dem Werkstoff Holz verschworen. Alle sechs zeigen im Foyer der Grundschule in Martinszell-Oberdorf bis Ende kommender Woche ihre künstlerischen Arbeiten zum Motto 'Köpfe – Körper – Kunst aus Holz'. Die Ausstellung bildet eine reizvolle Mixtur aus vielen facettenreichen Werken. So steht bei den Acrylbildern hauptsächlich der Mensch als Motiv im Mittelpunkt.

Eindrucksvoll wirkt die verschiedenartige Herangehensweise der Künstler an das Thema: Da sind die faszinierenden Portraits von Monika Herlein, immer einen Hauch Strenge und Melancholie in sich tragend. Oder die in gedeckten Farben gehaltenen Körperstudien von Marion Seiler. Andrea Reichstein ergibt sich eher den abstrakten Formen. In Dieter Hartmanns Bildern schwingt ein Hauch von Pop Art, er trumpft mit knalligen Farben.

Eine Wurzelknolle aus dem Korsika-Urlaub oder ein Stück uralter Deckenbalken kommt Karl Schmid gerade recht. Sein Kennerblick weiß genau, welche Qualitäten in einem rohen Stück Holz stecken. Die Buchenkugeln beispielsweise stammen vom Brennholz des letzten Jahres, und allesamt sind sie frei Hand gedrechselt.

Mit allerhand Kuriositäten wartet Gernot Steck auf. So hätte seine augenscheinlich fragil wirkende, aber verblüffend bequeme Relax-Liege ursprünglich eine Kobra werden sollen. Die 'echte Kobra' ist zur Ausstellung gerade noch fertig geworden, doch erst bei der Vernissage wird sich das Geheimnis lüften.

Die Ausstellung in der Grundschule in Oberdorf ist von 8. bis 15. April täglich von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Vernissage ist am Samstag, 7. April, um 19 Uhr.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen