Ostallgäu / Roßhaupten
Schwindlig wirds nur beim Terminplan

«Unser Glück ist Blasmusik», das ist nicht nur der Titel ihrer neuen CD, sondern auch Programm bei den «Schwindligen 15». Erstmals vorgestellt wird diese CD, es ist bereits ihre siebte, bei einem großen Open Air am Samstag, 8. August, in Roßhaupten (wir berichteten). Dabei wird auch das 15-jährige Bestehen der Band gefeiert, die sich mit ihrer «Blasmusik und Partypower» weit über die Landkreis- und Landesgrenzen hinaus einen Namen gemacht hat. Und mit der Band feiern auch Sabine und Armin Steinacher. Das Ehepaar aus Pfronten hat bei unserer Verlosung im 15. Ehejahr den Konzertbesuch mit 15 Freunden gewonnen.

Entstanden aus «einem Gaudihaufen» von Mitgliedern der Militärkapelle in Garmisch und dem Marktoberdorfer Jugendblasorchester, wie Manager Klaus Hartmann erzählt, wollten die 15 Musiker auch nach der Dienstzeit gemeinsam musizieren und spielten anfangs auf Geburtstagen und Jubiläen. Im Laufe der Jahre wurden daraus 20 Musiker und auch die Zuhörerschaft wuchs ständig. Durchschnittlich 1400 Zuschauer füllen die Festzelte und Veranstaltungshallen, wenn die «Schwindligen 15» aufspielen. Das Repertoire reicht von Egerländer Blasmusik bis Hardrock von «AC/DC» - eine Spannbreite, mit der man ein breites Publikum erreicht.

Jeder Musiker - sie kommen aus allen Ecken des Ostallgäus sowie aus dem angrenzenden Oberbayern - spielt mindestens zwei Instrumente und ist meist in verschiedenen anderen Orchestern tätig. Daneben haben alle noch einen «normalen» Beruf. Bei dieser Belastung muss die Leidenschaft für Musik schon groß sein. Allerdings lässt die Terminplanung maximal 20 Auftritte während eines Sommers zu. Geprobt wird ausschließlich im Winter, und zwar in Pforzen, weil der Ort für alle günstig anzufahren ist.

Erst kürzlich entstand eine Image-DVD, die jedoch aus urheberrechtlichen Gründen vorerst nur den Musikern und Veranstaltern zur Verfügung steht.

Auf der Scheibe präsentieren die «Schwindligen 15» ihre ganze musikalische Bandbreite mit Coverversionen von Rock- und Popstars sowie vielen der über 80 Eigenkompositionen von Dirigent Alexander Pfluger und weiterer Bandmitglieder. Bei einer internen Vorstellung im Theaterstadl in Blonhofen wurde der Dokumentations- und Musikfilm erstmals allen Bandmitgliedern gezeigt. Die DVD gibt nicht nur einen Eindruck von der Vielseitigkeit der «Schwindligen 15», sondern zeigt auch ihre Wirkung auf die stark angewachsene Fangemeinde.

So soll das «Allgäu Open Air» am Samstag in Roßhaupten auch zu einem «Meilenstein» in der Geschichte der Gruppe werden. Laut Hartmann haben sich dafür bereits «zig Busse» voller Fans angekündigt, die zum Teil weite Anfahrtswege in Kauf nehmen.

Die Popularität der «Schwindligen 15» mag vor allem auch an ihrer Authentizität liegen, mit der die sympathischen Musiker überzeugen. So nimmt man es ihnen gerne ab, wenn sie sagen: «Es macht von Jahr zu Jahr noch mehr Spaß.» Und man weiß, dass damit auch der Titel ihrer neuen CD kein leeres Versprechen ist. Elisabeth Klein

Karten für das Open Air in Roßhaupten auf dem Gelände von Getränke Zimmermann gibt es bei der Allgäuer Zeitung, Telefon 08362/507942, oder bei Getränke Zimmermann. Beginn des Konzerts ist um 20 Uhr. Ab 17 Uhr spielen die «Grazer Spatzen» als Vorgruppe. Infos im Internet:

www.allgaeu-open-air.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen