Wintersport im Allgäu
Special Wintersport im AllgäuSPECIAL

Wintersport
Schwierige Zeiten für viele Liftbetreiber im Allgäu

In Eschach nahe Kempten laufen dank Beschneiungsanlagen die Schwärzenlifte seit Mitte Dezember.
  • In Eschach nahe Kempten laufen dank Beschneiungsanlagen die Schwärzenlifte seit Mitte Dezember.
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Kein Schnee - kein Skibetrieb. Gerade weniger hoch gelegene Skigebiete im Allgäu konnten in dieser Saison noch keinen Tag in Betrieb gehen. Zum Beispiel am Tegelberg und Breitenberg. Weiter oben herrschen indessen beste Pistenverhältnisse: An Nebelhorn und Fellhorn kann seit Dezember Ski gefahren werden. Sogar die Talabfahrten sind geöffnet – dank Beschneiung und professioneller Pistenpflege.

Wie die Allgäuer Zeitung (AZ) berichtet, sind sich die Liftbetreiber einig: Der Klimawandel ist deutlich zu spüren. Sie sagen aber auch, dass es früher schon Winter mit wenig bis gar keinem Schnee gegeben habe. Zum Beispiel 2006/7 oder in den 80er Jahren. 

Nicht jeder Liftbetreiber kann es sich leisten, mit Kunstschnee nachzuhelfen. In einem Winter mit wenig natürlichem Schnee kostet die Beschneiung an den Schwärzenliften in einer Saison 80.000 Euro, so Betreiber Rupert Schön gegenüber der AZ. Macht Frau Holle ihren Job ordentlich, seien es nur 40.000 Euro.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe unserer Zeitung vom 23.01.2020.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020