Marktoberdorf
Schwere Aufgaben

Vor keinen leichten Aufgaben stehen heute die Handballer des TSV Marktoberdorf: Die Frauen reisen zum Tabellenfünften der Bezirksoberliga, dem SV Pullach. Die Männer spielen in der Turnhalle der Hauptschule um 19 Uhr gegen den TV Memmingen.

Zum Allgäu-Derby in der Bezirksoberliga trifft der Gastgeber, der endlich den Anschluss ans vordere Mittelfeld herstellen will, auf den Tabellenzweiten. Gerade rechtzeitig scheinen die Spieler in Form zu kommen: Der Sieg in Germering zeigte, dass sich einige Spieler erheblich gesteigert haben.

Dieser Leistungsanstieg wird dringend notwendig sein, will man gegen den spielstarken Aufsteiger, der bisher eine fast makellose Bilanz (21:1 Punkte) vorweisen kann, nicht nur ein besserer Sparringspartner sein. Ziel für die Oberdorfer muss sein, unabhängig vom Ergebnis sagen zu können, dass der Aufwärtstrend angehalten hat. In der momentanen Situation ist es schon ein Wunder, wenn die Mannschaft in vollständiger Besetzung ohne verletzungsbedingte Ausfälle antreten kann.

Die Aufstellung der Männer: Meirose, Heydeck, Fürstenberg, Meier, Braml, Geiger, Nuscheler, Huttner, Schaad, Kutsche, Göttlicher.

Tabellenführung verteidigen

Die Frauen wollen ihre Tabellenführung ab 17:50 Uhr in Pullach verteidigen. Der Gegner steht derzeit mit 13 Punkten auf dem 5. Tabellenplatz. Natürlich wollen sich die Marktoberdorferinnen revanchieren - das Heimspiel hatten sie in der Hinrunde mit 17:18 verloren. Viele technische Fehler und vergebene Möglichkeiten im Abschluss sorgten damals für die Niederlage.

Im kommenden Spiel heißt es konzentriert hinein zu gehen, sowohl im Angriff als auch in der Abwehr. Die starke Kreisspielerin von Pullach hat den Damen in den jüngsten Spielen oft Probleme bereitet. Sollte der TSV die Forderungen des Trainergespanns Czernoch/Kustermann umsetzen, steht einer geglückten Revanche wohl nichts im Weg.

Die Aufstellung der Frauen: Jasmin Rudat, Verena Nuscheler, Caroline Trinkwalder, Marion Meier, Gesine Ziegler, Sarah Puttner, Linda Bedenik, Ivonne Schneider, Anna Kube, Alex Schneider, Daniela Huttner, Katharina Seelos, Sophie Kube und Eva-Maria Nuscheler.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019