Trend
Schwangauer bietet in Reutte und Kempten Kurse für Meerjungfrauenschwimmen an

  • Foto: Michael Keller

Wenn Arielle, die kleine Meerjungfrau von Walt Disney im Film durchs Wasser gleitet, sieht das unglaublich leicht und elegant aus. Eigentlich aber ist das Schwimmen als Meerjungfrau 'richtig anstrengend', sagt Michael Keller. Der Schwangauer ist selbst keine Meerjungfrau.

Er bietet aber über seine Event-Agentur in der Alpentherme Reutte und im Cambomare in Kempten Kurse für das Meerjungfrauenschwimmen an. Auf Englisch nennt sich der Trend Mermaiding und er kommt ursprünglich aus den USA.

'Es hat etwa 2005 angefangen als die 'Serie H²O – Plötzlich Meerjungfrau' herauskam. Danach schwappte es zu uns rüber', sagt Keller. Er kam durch seine kleine Tochter und diese wiederum über Arielle auf die Idee, den Trend aufzugreifen.

Wie so ein Training mit einer Flosse aus Fieberglas abläuft, lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 23.08.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen