Special Wirtschaft im Allgäu SPECIAL

Allgäu
Schwäbische Wirtschaft ist gegen Vermögenssteuer

Die schwäbische Wirtschaft spricht sich klar gegen eine Wiedereinführung der Vermögenssteuer aus. Der Staat habe mit seinen derzeitigen steuerlichen Rekordeinnahmen kein Einnahmen- sondern ein Ausgabenproblem, so der Vizepräsident der IHK Schwaben, Sebastian Priller. Oppositionsparteien wollen nach der Sommerpause eine entsprechende Gesetzesinitiative in den Bundesrat einbringen.

Der zusätzliche Bürokratieaufwand sowie die Mehrbelastungen für die Unternehmer seien der falsche Weg. Deshalb müssten die Ausgaben kritisch geprüft werden, so Priller weiter.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen