Kampagne
Schulen im Allgäu behandeln Thema K.O.-Tropfen

2Bilder

Der Ladies Circle 19 Kempten unterstützt eine deutschlandweite Kampagne – Ladies gegen K.O. Tropfen. Denn Aufklärung und Vorbeugung sind der beste Schutz.

Durch den Anstoß dieses Projekts wurde das Thema K.O. Tropfen an einigen Schulen im Allgäu im Unterricht behandelt und über Auswirkungen sowie Schutzmaßnahmen gesprochen. Egal an welchem Ort – ob im Alltag, im Nachtleben oder im Urlaub – man sollte sein Glas und auch sein Essen nie unbeobachtet stehen lassen und nicht von Unbekannten annehmen. Die Tropfen sind für Betroffene nicht herauszuschmecken, deshalb ist es wichtig immer aufeinander aufzupassen, wenn man gemeinsam mit Freunden ausgeht.

'Zusammen kommen, zusammen feiern und zusammen gehen', so heißt eine Verhaltensregel in dem Infoblatt, das die Damen des Ladies Circle 19 Kempten im Rahmen einer Flyer-Aktion verteilten. Auch ein Infostand in Kempten diente dazu über dieses wichtige Thema aufzuklären. Auf der Webseite www.ladies-gegen-k-o.de weisen die Ladies ebenfalls auf die Gefahren der K.O. Tropfen und ihre Kampagne hin.

Ladies Circle ist eine internationale Service-Organisation junger Frauen, die sich aktiv für soziale Projekte engagiert. Weitere Informationen gibt es auf www.ladies-circle.de.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen