Kostenschätzung
Schulanbau doch billiger

Erst waren die kalkulierten Kosten von 405000 auf 690000 Euro geklettert - jetzt sinken sie wieder: Stadtbaumeister Theo Fröchtenicht hat dem Stadtrat eine überarbeitete Kostenschätzung für den Anbau an die Füssener Grundschule vorgelegt. Und die geht von einem Gesamtaufwand von nur noch 577000 Euro brutto aus. «Wie es genau aussieht, wird sich aber erst nach der Ausschreibung zeigen», erläuterte der Stadtbaumeister.

Wie berichtet, hatte Fröchtenicht in der vorausgegangenen Sitzung eine erhebliche Verteuerung der Holzkonstruktion bekannt gegeben und dafür teils harsche Kritik von den Räten einstecken müssen. Dass im November 2009 die falsche Summe von 405000 Euro im Spiel war, habe einen simplen Grund, schilderte der Stadtbaumeister jetzt im Stadtrat: «Wir sind davon ausgegangen, dass uns der Landkreis einen fertigen Container gibt.» Erst später habe sich herausgestellt, dass der Ausbaubedarf deutlich größer sei als angenommen. Wobei es ein Fehler gewesen sei, wie er einräumte, den Anbau nicht früher vor Ort zu begutachten. Einmütig stimmten die Räte dafür, die Ausschreibung bis Januar vorzubereiten.

Dass dieses Thema vom nicht öffentlichen in den öffentlichen Teil der Sitzung gewandert war, lag an einem entsprechenden Antrag von Michael Wollnitza (Freie Wähler). «Wir haben uns nichts Böses dabei gedacht, das Thema nicht öffentlich zu behandeln», so Bürgermeister Paul Iacob. Wollnitza hatte bereits zuvor in einer Sitzung des Hauptausschuss gefordert, Themen grundsätzlich öffentlich zu behandeln, sobald der Grund für die Geheimhaltung weggefallen sei.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen