Memmingen
Schrannenplatz bekommt auch in der Mitte Bäume

Der Memminger Schrannenplatz soll bis Oktober 2010 umgestaltet werden. Im Zuge der Planung hat der Bausenat des Stadtrats jetzt die Verteilung der Bäume festgelegt.

Die Senatsmitglieder folgten dabei nur zum Teil den Vorschlägen des Planungsbüros Club L94 aus Köln, das von der Stadt mit der Umgestaltung des Schrannenplatzes beauftragt worden war. Die Planer hatten nur an den Rändern des Platzes Bäume vorgeschlagen. Das Gremium einigte sich letztlich aber darauf, dass auch in der Mitte des Platzes bei einem Wasserspiel bis zu drei Bäume angepflanzt werden sollen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen