Angeln
Schonzeiten und Schonmaße in Schwaben

Schonzeiten und Schonmaße in Schwaben.
  • Schonzeiten und Schonmaße in Schwaben.
  • Foto: Matthias Becker
  • hochgeladen von David Yeow

Weil man ja nicht immer alles im Kopf behalten kann, haben wir hier mal die aktuellen Schonzeiten und Schonmaße in Schwaben zusammengefasst. Aber Achtung: Die hier veröffentlichten Maße und Zeiten können von Gewässer zu Gewässer variieren.

Und natürlich gilt: Alle Angaben sind ohne Gewähr. In vielen Gewässern gelten, abhängig von den Vereinen, zusätzliche Schonzeiten und Schonmaße. Diese sind üblicherweise auf den Tages-, Wochen-, Monats- oder Jahreskarten verzeichnet.

FischartSchonmaßSchonzeit
Huchen90 cm15.02. - 31.05.
Seeforelle60 cm01.10. - 28.02.
Bachsaibling20 cm01.10. - 28.02.
Seesaibling30 cm01.10. - 31.12.
Bachforelle26 cm01.10. - 28.02.
Regenbogenforelle26 cm05.12. - 15.04. 1)
Äsche35 cm01.01. - 30.04.
Renke/Felchen30 cm5.10. - 31.12.
Zander50 cm15.03. - 30.04.
Hecht50 cm15.02. - 15.04. 2)
Barbe40 cm01.05. - 15.06.
Nerfling30 cmkeine
Frauennerfling30 cm01.03. - 30.06.
Rapfen/Schied40 cm01.04. - 31.05.
Schleie26 cmkeine
Nase30 cm01.03. - 30.04.
Karpfen35 cmkeine
Rutte/Quappe30 cmkeine
Aal50 cmkeine  3)
Edelkrebs/weiblich12 cm01.10. - 31.07.
Edelkrebs/männlich12 cmkeine
Steinkrebs/weiblich10 cm01.10. - 31.07.
Steinkrebs/männlich10 cmkeine
1) In geschlossenen Gewässern (z.B. Baggerseen) gilt im Regierungsbezirk Schwaben eine Schonzeit vom 15. Dezember bis 28. Februar
2) Schonzeit in Schwaben bis 30. April  verlängert. Näheres in §1 Absatz 1 Nr.1 der
Bezirksfischereiverordnung
3) Entsprechend des § 12 Abs 2 der  AVBayFiG gilt im Aaleinzugsgebiet eine  Schonzeit vom 1. November bis zum 28. Februar
Diese Fischarten sind das ganze Jahr über geschont:
Alle Neunaugen, Bitterling, Weißflossiger Gründling, Kesseler-Gründling, Donaukaulbarsch, Kilch, Lachs, Maifisch, Meerforelle, Perlfisch, Schlammpeitzger, Schneider, Schrätzer, Stichling, Steinbeißer, Sterlet, Stör, Streber, Strömer, 9-stachliger Stichling, Zingel, Zope, Teich-, Fluss, Maler- und Flusperlmuschel

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen