Internet
Schnelleres Internet: Telekom baut Netz in Kaufbeuren aus

Wer gerne schnell im Internet unterwegs ist, könnte sich bald doppelt freuen: Die Telekom baut ihr Netz in Kaufbeuren aus. Rund 30.000 Haushalte werden davon ab Ende 2014/Anfang 2015 profitieren. Außerdem setzt die Telekom beim Ausbau nach eigenen Angaben neueste Technik ein. Das ist deshalb wichtig, weil die Menschen das Internet immer intensiver nutzen und zunehmend Fotos, Videos und Musik über das Netz austauschen.

'Die Telekom wertet mit der geplanten Investition nicht nur unsere Stadt, sondern jedes einzelne Grundstück im Ausbaugebiet auf', sagte Oberbürgermeister Stefan Bosse bei einem Pressetermin, der den symbolischen Startschuss markieren sollte. Der Ausbau im Vorwahlgebiet 08341 ist Teil der Telekom-Breitbandoffensive: Bis Ende 2015 will das Unternehmen rund zwölf Milliarden Euro in die Infrastruktur in Deutschland investieren.

Den ganzen Bericht über das schnellere Internet in Kaufbeurenfinden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 02.12.2013 (Seite 29).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ