Miller-zug
Schneller von Memmingen nach München

CSU-Landtagsabgeordneter Josef Miller und OB Dr. Ivo Holzinger setzen sich dafür ein, dass ein sogenannter 'Sprinterzug' zwischen Memmingen und München verkehrt. 'Die Fahrtzeit könnte dadurch auf eine Stunde und 20 Minuten spürbar reduziert werden', so Miller in einer Pressemitteilung. Derzeit seien Fahrgäste bis zu einer Stunde und 37 Minuten unterwegs. CSU-Bundestagsabgeordneter Dr. Gerd Müller hatte einen Sprinterzug ins Gespräch gebracht.

In einer ersten Stufe müssten Bahnkunden aus Memmingen in Buchloe in den Sprinterzug einsteigen, so Müller. Mittelfristiges Ziel sei es aber, dass Fahrgäste ohne Umsteigen mit dieser schnellen Verbindung in die bayerische Landeshauptstadt gelangen.

Auf Beschwerden reagiert

Laut Miller hat die Bahn nun auf Beschwerden von Fahrgästen reagiert. Wie berichtet, war es dabei ebenfalls um die Verbindung Memmingen-München gegangen. Eine Regionalbahn zum Münchner Hauptbahnhof fahre nun sechs Minuten später in Memmingen los und starte um 6.49 Uhr. Somit könne dieser Zug auch von Pendlern aus Richtung Altenstadt erreicht werden, berichtet Miller.

Ein Regionalexpress nach München fahre künftig sechs Minuten später ab und starte in Memmingen um 6.21 Uhr, so Miller weiter. Die Aufenthaltszeit in Buchloe sei verkürzt worden. 'Hut ab', lobt Miller, 'dass die Bahn das noch geändert hat'. Die neuen Zeiten würden ab 6. Februar gelten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen