Kartfahren
Schnell und fehlerfrei

Dem Schmuddelwetter zum Trotz fanden sich 110 Teilnehmer zum fünften Wertungslauf der Allgäuer Jugend-Kart-Meisterschaften am Start ein. Das Turnier, das vom Motor-Sport-Club Obergünzburg auf dem Verkehrsübungsplatz ausgetragen wurde, stand in diesem Jahr im Zeichen von Regenreifen, Regenbekleidung und aufgrund der niedrigen Temperaturen von langen Unterhosen.

Zwei Wertungsläufe waren zu absolvieren. Fehler wurden mit zwei oder zehn Strafsekunden geahndet. In der Klasse 1 (22 Teilnehmer) gewann Alexander Budarin (MSG Immenstadt) vor Jonas Wieser (MSC Al Corsa) und Valentin Gschwend von der MSG Steingaden.

Gewinner der Klasse 2 (26 Teilnehmer) war Julian Mader (MSG Sonthofen). Zweiter wurde Felix Linke (MSC Marktoberdorf) und Dritter Dominic Jung vom MSC Al Corsa. Die meisten Starter gab es mit 31 Teilnehmern in der Klasse 3, in der Lucas Biberacher vom MSC Al Corsa der glückliche Sieger war, dicht gefolgt von den beiden für den MSC Obergünzburg startenden Brüdern Florian und Patrick Lerchenmüller.

In der Klasse 4 (19 Teilnehmer) ging Joachim Immerz für den MSC Obergünzburg an den Start. Joachim konnte nach zwei fehlerfreien Läufen den Pokal für den ersten Platz sein Eigen nennen, den zweiten Platz in dieser Klasse belegte Albert Dietrich (MSG Immenstadt) vor Jessica Herbein (MSC Marktoberdorf). Neun Teilnehmer waren in der Klasse 5 am Start. Quirin Meyer vom MSC Obergünzburg holte Rang eins, gefolgt von Michael Hanke (MSC Marktoberdorf) und Pascal Hinz (MSC Al Corsa). In der Klasse E (drei Teilnehmer) gewann Christopher Weiß (Obergünzburg) vor Andre Rüscher und Simon Schmid. Weitere gute Ergebnisse der Obergünzburger Fahrer: Klasse 1: 7.Yannick Vogler. Klasse 3: 11. Timo Engel, 20. Niklas Vogler.

MSC-Vorstand Renwarth Lehnert und Organisator Burkhard Meyer waren mit der Veranstaltung trotz der schlechten Witterung zufrieden. (lip)

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019