Westallgäu
Schnee führt zu Unfallserie im Westallgäu

Wegen des enormen Neuschnees ist es im Landkreis Lindau zu mehreren Unfällen und Staus gekommen. Auf der B 32 blieben ettliche LKW an der Steigung hinter Heimenkirch hängen.

Bei Niederstaufen rutschten zwei LKW in den Graben und mussten freigeschleppt werden. In Stiefenhofen rutschte eine Frau mit dem Heck ihres Autos in den Gegenverkehr. Es wurde niemand verletzt.

Bei Weiler rutschte ein Autofahrer in das vorausfahrende Fahrzeug. Die Unfallgegnerin wurde mit leichten Verletzungen ins Krankehaus gebracht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen