Schnee fast wieder weg - Wanderwetter

Oberstdorf | mun | Nach dem Schneefall am Wochenanfang haben sich die Verhältnisse für Bergwanderer und Bergsteiger in den Allgäuer Alpen wieder gebessert. «Die Sonne hat den Schnee vielfach wieder abtauen lassen,» sagt der Oberstdorfer Alpinberater Moritz Zobel. Mit festem Schuhwerk seien die meisten Hütten-Verbindungswege, Hütten-zustiege und auch die Klettersteige jetzt wieder gut begehbar. Teilweise müsse aber mit matschigen Passagen, morgens eventuell auch mit gefrorenen Stellen gerechnet werden.

Schneereste finden sich noch auf dem Heilbronner Weg. Zobel: «Deshalb sollten ihn derzeit nur alpin Erfahrene und entsprechend ausgerüstete Bergwanderer begehen. Die Mitnahme von Grödeln oder Leichtsteigeisen sei empfehlenswert.

Die Alpinberatung geht aber davon aus, dass sich die Verhältnisse bis zum Wochenende weiter bessern werden. Kommenden Samstag und Sonntag soll es zumeist wechselnd bewölkt, aber trocken bleiben.

Lediglich am Sonntag könnte es einige Regentropfen geben. Dabei soll es laut «wetter-allgäu.de» weiter zu kühl für die Jahreszeit bleiben. Am Sonntag wird es vermutlich sogar nochmals kälter. Deshalb gehören jetzt wieder Mütze und Handschuhe in den Rucksack für Bergwanderer. Ebenfalls wird die Mitnahme einer Stirn- oder Taschenlampe dringend empfohlen, da die Tage jetzt schon deutlich kürzer sind.

Der astronomische Herbstbeginn ist am kommenden Montag, 22. September, um 17.44 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt - der Tag- und Nachtgleiche steht die Sonne genau senkrecht über dem Äquator.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen