Umfrage
Schlechte Straßenbeleuchtung: Abends wird der Hirschsteig in Kempten gemieden

Seit über 30 Jahren wohnt Heike Potthast im Haubenschloß. Wenn möglich geht sie zu Fuß in die Stadt – meistens von der Schillerstraße zum Leichtleweg und dann die Treppe zum Hirschsteig hinunter. Viele Schulkinder und Anwohner nutzten den Weg täglich. In der Dunkelheit sei die Beleuchtung auf der Treppe aber unzureichend. Es befinde sich nur am oberen und am unteren Ende der langen Treppe je eine Straßenlaterne.

Gerade im Winter sei es mühsam, im Dunkeln die Stufen zu erkennen. Viele Anwohner fühlten sich auf der dunklen Passage unsicher und gefährdet und nähmen einen größeren Umweg über die Haubenschloßstraße in Kauf. Bewohner des Wohngebiets im Haubenschloß stimmten Heike Potthast zu, den Antrag zu stellen, dass an der Treppe eine zusätzliche Beleuchtung installiert wird.

Was sagen Sie dazu?

Weitere dunkle Punkte im Stadtgebiet? Über fehlende Beleuchtung und dunkle Ecken im Stadtgebiet gibt es immer wieder Beschwerden. .

Kennen auch Sie Stellen, an denen eine zusätzliche Straßenlaterne die Sicherheit erhöhen könnte? Dann nutzen Sie unser Online-Formular oder schreiben Sie uns per E-Mail an umfrage@azv.de.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen