Marktoberdorf
Schlafen in Betten statt auf Müllsäcken

Drei Schwerpunkte setzt der Marktoberdorfer Verein «Müllstadtkinder Kairo» bei seiner Weihnachtsaktion in diesem Jahr. Sie handeln von dem, was der Mensch zum Leben braucht: Ein Dach über dem Kopf, ein Bett zum Schlafen und Nahrung. Eine Abordnung von vier Personen wird sich am 25. Dezember für zwei Wochen zu ihren Freunden in der Müllstadt der ägyptischen Metropole aufmachen und sie tatkräftig unterstützen.

6000 bis 7000 Euro fließen im Jahr dorthin, um die ärgste Not zu lindern und Kindern eine Zukunft zu geben. Dringend sei der Verein auf Spenden angewiesen, sagt Zweiter Vorsitzender Günther Claeys.

Stand im vergangenen Jahr das Motto «Kinder helfen Kindern» im Mittelpunkt der Weihnachtsaktion, sollen es heuer die elementarsten Bedürfnisse sein. Denn noch immer leben Menschen in der Müllstadt in Hütten aus Pappdeckeln und Blech, schlafen Kinder auf Müllsäcken und haben Männer und Frauen zu wenig gesunde Nahrung.

Für 600 Euro kann für eine Familie ein gemauertes Haus gebaut werden. Für 60 Euro bekommt ein Müllstadtbewohner ein ordentliches Bett.

Und nachdem in Ägypten im vergangenen Jahr im Zug der Schweinegrippe-Epidemie alle Schweine - auch die der Müllstadtbewohner - vernichtet worden sind, ist vielen Menschen dort eine wichtige Nahrungsgrundlage entzogen worden, wie Claeys berichtet. Nun sollen Ziegen angeschafft werden, die Milch und Fleisch zum Leben geben und darüber hinaus sparsame Esser sind.

Spendenkonto des Vereins Müllstadtkinder Kairo bei der VR Bank Ostallgäu, Kontonummer 590 25 92, Bankleitzahl 734 600 46. Kontakttelefon 08342/8956990.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019