Bauarbeiten
Schienenersatzverkehr: Großbaustelle bei Geltendorf behindert Zugverkehr am Buchloer Bahnhof

Schienen werden durchtrennt, Kabelstränge verlagert und Erdmassen von der Baustelle weg auf die Flächen im Süden bewegt: Die Großbaustelle an der Eisenbahnüberführung westlich des Geltendorfer Bahnhofs kommt in die entscheidende Phase.

Am Donnerstag soll die neue, bereits vorgefertigte Brücke an ihren neuen Platz geschoben werden. Bereits seit Samstag fährt kein Zug mehr von Geltendorf in Richtung Buchloe. Von Buchloe aus kommt man noch bis Ende der Woche mit dem Zug bis nach Kaufering, dann geht bis einschließlich 2. November auch in diese Richtung nichts mehr. Die Bahnkunden müssen für einige Tage auf Schienenersatzverkehr ausweichen.

Welche Baumaßnahmen stattfinden, erfahren Sie in der Buchloer Zeitung vom 29.10.2014 (Seite 28).

Die Buchloer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen