Rummel
Schausteller mit Umsätzen auf dem Memminger Jahrmarkt zufrieden

109Bilder

Ein reges Treiben herrschte am Montagmorgen in der Memminger Innenstadt: Zahlreiche Arbeiter, Kräne, Leitern und Transporter waren rund um Kaiser- und Königsgraben anzutreffen. Der traditionelle Memminger Jahrmarkt ist nach mehr als einer Woche vorbei und die Schausteller wollten jetzt möglichst schnell ihre sieben Sachen packen.

Für einige von ihnen beginnt nun die Winterpause, andere machen sich dagegen schon wieder auf den Weg zum nächsten Rummel. Mit den Umsätzen, die sie beim Memminger Jahrmarkt erzielt haben, sind sie sehr zufrieden.

'Wir Schausteller sind sehr zufrieden. Ich schätze, dass rund 200.000 Besucher gekommen sind', sagt August Ehrenbogen, Bezirksvorsitzender des Verbandes der Marktkaufleute und Schausteller. Der Memminger ist seit über 40 Jahren mit verschiedenen Angeboten wie Autoscooter, Schießwagen oder seinem jetzigen Süßwarenstand auf dem Jahrmarkt vertreten.

Mehr über den Memminger Jahrmarkt und seine Schausteller erfahren Sie in der Memminger Zeitung vom 21.10.2014 (Seite 27).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen