Abfallwirtschaft
Schadstoffmobil wieder im Landkreis Unterallgäu unterwegs

Das Schadstoffmobil fährt im Oktober zum vierten Mal in diesem Jahr die Gemeinden im Landkreis an: Von Montag bis Samstag, 14. bis 19. Oktober, können dann wieder Problemabfälle kostenlos abgegeben werden.

Wichtig ist hierbei laut der Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises, die Schadstoffe in ihren ursprünglichen Gefäßen zu belassen und nichts zusammenzuschütten. Dies könnte gefährliche chemische Reaktionen verursachen.

Beim Schadstoffmobil abgegeben werden können zum Beispiel flüssige Farb- und Lackreste, Lösungsmittel, Laugen und Säuren, Medikamente, Spraydosen mit Inhalt, quecksilberhaltige Abfälle, Haushaltsreiniger, Rostentferner, Pflanzen- und Holzschutzmittel sowie Foto-Chemikalien.

Sammlung von Problemabfällen im Oktober

  • Babenhausen Samstag, 19.10. 08.30-11.00 Uhr Busbahnhof
  • Bad Grönenbach Donnerstag, 17.10. 09.45-11.30 Uhr Parkplatz Waldstadion
  • Böhen Mittwoch, 16.10. 11.45-12.15 Uhr Rathaus
  • Egg an der Günz Samstag, 19.10. 11.30-12.15 Uhr Parkplatz Musikerheim
  • Hawangen Mittwoch,16.10. 14.00-14.45 Uhr Gemeindeverwaltung
  • Illerbeuren Donnerstag, 17.10. 14.15-15.00 Uhr Feuerwehrhaus
  • Kammlach Freitag, 18.10. 12.00-12.45 Uhr Container vor Ellas Grillstube
  • Kettershausen Freitag, 18.10. 08.30.-09.15 Uhr Mehrzweckhalle
  • Kirchhaslach Freitag, 18.10. 09.45-10.30 Uhr Neues Feuerwehrhaus
  • Lachen Mittwoch, 16.10. 12.45- 13.30 Uhr Feuerwehrhaus-/ Vereinshaus
  • Lautrach Donnerstag, 17.10. 13.30-14.00 Uhr Mehrzweckhalle
  • Legau Donnerstag, 17.10. 12.00- 13.00 Uhr Feuerwehrhaus
  • Markt Rettenbach Samstag, 19.10. 14.15-15.30 Uhr Lüdinghauser Platz
  • Memmingerberg Mittwoch, 16.10. 08.30-16.00 Uhr Feuerwehrhaus
  • Mindelheim Freitag, 18.10. 13.30- 16.00 Uhr Wertstoffhof
  • Ottobeuren Mittwoch, 16.10. 08.30-11.15 Parkplatz Basilika
  • Stetten Samstag, 19.10. 13.00-13.45 Uhr Raiffeisenbank
  • Wolfertschwenden Donnerstag, 17.10. 08.30-09.15 Uhr Festhalle

Den ganzen Bericht über die Abfallentsorgung finden Sie in der Memminger Zeitung vom 09.10.2013 (Seite 28).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019