Schaden von Hochwasser noch nicht absehbar

Lindau Noch ist nicht endgültig abzusehen, wie groß die Schäden der beiden Hochwasser in Lindau Anfang August sind. Mit ihrer Beseitigung sind die Betroffenen immer noch beschäftigt.

Wege müssen erneuert, Keller trocken gelegt und Reparaturen vorgenommen werden. Die Allianz-Versicherung meldet bis jetzt als größten Einzelschaden eine Summe von 15 000 bis 20 000 Euro. Nach Auskunft eines Versicherungsfachmanns werde erst nach den Aufräumarbeiten das Ausmaß der Hochwasser-Schäden festzustellen sein. (az)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen