Kaufbeuren
Satzung für Seelsorgezentrum wird unterzeichnet

Die beiden evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden in Kaufbeuren feiern am Sonntag, 25. Oktober, um 9.30 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche in der Kaiser-Max-Straße einen gemeinsamen Festgottesdienst mit dem Thema «Fünf Jahre Seelsorgezentrum». Dekan Jörg Dittmar aus Kempten wird die Predigt halten.

Seit 2004 gibt es das evangelisch-lutherische Seelsorgezentrum in Kaufbeuren, Ludwigstraße 24. Pfarrer Wolfgang Gruber bietet dabei für ganz Kaufbeuren Seelsorge an, Betreuung der Krankenhäuser und seelsorgerliche Aus-, Fort- und Weiterbildung. Diakon Wolfgang Stock verantwortet die evangelische Aussiedlerseelsorge ebenfalls für die ganze Stadt.

Diese Kooperation zwischen der Christuskirche in Neugablonz und der Dreifaltigkeitskirche in Kaufbeuren wurde in den vergangenen Monaten mit einer neuen Satzung rechtlich neu geordnet, die das Seelsorgezentrum als Körperschaft des kirchlichen Rechts beschreibt. Die beiden Kirchengemeinden finanzieren gemeinsam die Einrichtung und haben auch Personal zur Verfügung gestellt, das ursprünglich jeweils in den einzelnen Gemeinden tätig war. So sollen die beiden Aufgabengebiete «Seelsorge» und «Begleitung von Aussiedler» ganz besonders gefördert werden.

In dem Gottesdienst werden die Vorsitzenden der beiden beteiligten Kirchenvorstände, Pfarrer Christoph Grötzner von der Christuskirche in Neugablonz und Pfarrer Thomas Kretschmar von der Dreifaltigkeitskirche in Kaufbeuren, die neue Satzung feierlich unterzeichnen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen