Kempten
Sanierungsprogramm fast abgeschlossen

Ganz im Zeichen des 90-jährigen Bestehens stand die Mitgliederversammlung der Baugenossenschaft Kempten eG. Die Vorstände Manfred Freisinger und Thomas Mailer legten dabei gute Zahlen auf den Tisch: Der Gewinn im Geschäftsjahr 2008 sei um rund 70000 Euro auf 175380 Euro gestiegen. Gleichzeitig sei die Bilanzsumme des Unternehmens von 15,5 auf 19 Millionen Euro gestiegen.

Aufsichtsratsvorsitzender Dieter Zacherle begrüßte besonders die neuen Mitglieder aus der Wohnanlage Lessingstraße 68. Das so genannte «Kudlich»-Haus mit 47 Wohnungen war von der Genossenschaft zum Jahresbeginn 2009 erworben worden und wird derzeit umfassend saniert.

Kurz vor dem Abschluss der energetischen Sanierung steht die Wohnanlage Keselstraße 55 bis 63. Beide Maßnahmen kosten rund 1,7 Millionen Euro, so Freisinger. Er betonte, dass die Arbeiten mit regionalen Firmen durchgeführt würden. Das umfangreiche Sanierungsprogramm der vergangenen Jahre, das der nachhaltigen Einsparung von Heizenergie gedient habe, sei damit weitgehend abgeschlossen.

Die bisherigen Aufsichtsratsmitglieder Helmut Bayer und Erwin Willius wurden wieder ins Gremium gewählt. Weitere Mitglieder sind Klaus Schmalholz als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender, Dietmar Durner als Schriftführer sowie Manfred Musik und Karl-Heinz Hummler.

Aufsichtsratsvorsitzender Dieter Zacherle erinnerte an die Geschichte der im Jahr 1919 vom damaligen OB Dr. Otto Merkt ins Leben gerufenen Baugenossenschaft Kempten.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019