Bauarbeiten
Sanierungsarbeiten am Eisstadion in Kaufbeuren im Zeitplan

Die Sanierungsarbeiten am Kaufbeurer Eisstadion kommen gut voran und liegen laut Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse auch im Zeitplan. Er hofft, dass der ESV Kaufbeuren ab dem 20. September wieder im Eisstadion trainieren kann. Das erste Heimspiel der Joker soll dann am 18. Oktober vor heimischer Kulisse stattfinden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen