Veranstaltung
Salafismus: Kemptener Grüne diskutieren über Lösungen

  • Foto: epa Saood Rehman (EPA)
  • hochgeladen von Sabine Beck

Es ist die Aufklärung darüber, dass der Islam anders ist, friedlich ist, die für die Muslime an erster Stelle steht, wenn es um das Thema Salafismus geht. Das machten sie am Mittwochabend bei einer Veranstaltung im Haus Hochland deutlich. Unter dem Titel 'Salafismus bei uns - was tun?' hatten die Grünen dazu eingeladen.

Auch Kempten hatte bereits seine militanten Islamisten. Warum ziehen junge Männer in einen Krieg, in dem sie nichts finden als den Tod? Warum werden Mädchen und junge Frauen Bräute dieser Kämpfer? Und wie kann man das alles letztlich verhindern? Darüber diskutierten moderiert von dem Grünen Landtagsabgeordneten Thomas Gehring Stefanie Heckel, Redakteurin unserer Zeitung, Peter Hirsch von der Kripo in Neu-Ulm und die innenpolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion im Landtag, Katharina Schulze. Wie wird ein junger Mensch überhaupt zum Salafisten? Dafür gibt es kein Muster, weiß Stefanie Heckel, die über Monate hinweg zu dem Thema recherchiert hat.

Mehr über diese Veranstaltung, zu den Problematiken und Lösungen im Umgang mit Salafisten, finden Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 16.05.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen