Buxheim
Sakrales für geweihte Räume

«Schöne Bilder kann ich nicht», sagte Det Blumberg bei der Vernissage in der Magdalenenkapelle des Buxheimer Kartausenmuseums. Stattdessen bringt er sprödes Metall kunstvoll in Form und schafft daraus mit viel Kraft und Energie - meist gegenständliche - Skulpturen.

In Absprache mit dem Vorsitzenden des Heimatdienstes Hans Haugg habe er eine schlüssige Folge von Motiven verschiedenster Themen aus der Bibel geschaffen, passend zu den Ausstellungsräumen. Mit eindrucksvollem Spiel auf der Querflöte verschönerte Astrid Bauer das Fest.

Der Werkstoff des Künstlers ist das Eisen, er ergänzt es mit Holz und Farben. Aus Geschehnissen oder Körpern nimmt Blumberg die aussagekräftigsten Teile. Die Fußwaschung durch Magdalena reduziert er auf zwei Fußtorsi, das Kreuzigungsleid auf sich qualvoll reckende Hände. Tief in das menschliche Leiden einer Folter tauchte der Künstler beim Schmieden der Nägel für das große Kreuz, «da wird einem bewusst, was für Folterinstrumente das sind», erinnert er sich.

Damit die Betrachter die Verbindung zwischen seinen Werken und den Bibelstellen findet, legt Blumberg auch eine Heilige Schrift zum Nachlesen aus. «Die Ausstellungsbesucher sollen sich Zeit nehmen und die Kunst und die außergewöhnlichen Räumlichkeiten auf sich und in sich wirken lassen.

Det Blumberg lebt in Mauerstetten bei Kaufbeuren. Dort hat der ehemalige Polizist in der «alten Dorfschmiede» Werkstatt und Atelier. In seinem Schaffen ist er vielseitig, seine Arbeiten findet man viel im öffentlichen Bereich, so auch im Rathaus seiner Heimatgemeinde.

Dauer Die Ausstellung ist noch bis zum 23. August zu den Öffnungszeiten des Kartausenmuseums zu sehen: täglich von 10 bis 12 und von 14 bis 17 Uhr.

Nähere Informationen dazu gibt es im Internet unter www.blumberg.de und www.kartause-buxheim.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen