Oberstdorf
Rydzek belegt zweiten Platz bei FIS Sommer Grand Prix

Lokalmatador Johannes Rydzek hat am Abend beim FIS Sommer Grand Prix der Nordischen Kombinierer in Oberstdorf den Zweiten Platz belegt. Sieger wurde sein Mannschaftskollege Erik Frenzel. Nach dem Springen von der Schattenberg-Schanze hatte er bereits 14 Sekunden Vorsprung, bevor es auf die 10 Kilometer Roller-Ski-Strecke ging. Wegen seiner guten Leistungen bei den vorangegangenen Wettkämpfen geht Johannes Rydzek als Gesamtführender ins Abschlussrennen des FIS Sommer Grand Prix .

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019