Oberstdorf
Rydzek belegt zweiten Platz bei FIS Sommer Grand Prix

Lokalmatador Johannes Rydzek hat am Abend beim FIS Sommer Grand Prix der Nordischen Kombinierer in Oberstdorf den Zweiten Platz belegt. Sieger wurde sein Mannschaftskollege Erik Frenzel. Nach dem Springen von der Schattenberg-Schanze hatte er bereits 14 Sekunden Vorsprung, bevor es auf die 10 Kilometer Roller-Ski-Strecke ging. Wegen seiner guten Leistungen bei den vorangegangenen Wettkämpfen geht Johannes Rydzek als Gesamtführender ins Abschlussrennen des FIS Sommer Grand Prix .

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019