Emotionen
Russland scheidet aus der WM: Im Thingerstreff herrschte nach dem Spiel Totenstille

Das darf doch nicht wahr sein: Als der letzte kroatische Spieler den Elfmeter versenkte, war für die russische Fangemeinde in Thingers alles aus und vorbei.
  • Das darf doch nicht wahr sein: Als der letzte kroatische Spieler den Elfmeter versenkte, war für die russische Fangemeinde in Thingers alles aus und vorbei.
  • Foto: Eddi Nothelfer
  • hochgeladen von Michelle aus dem Aus dem Bruch

Jubelschreie, Umarmungen, Zuprosten, das Bistro Hanoi im Kemptener Ortsteil Thingers drohte aus den Fugen zu geraten. Der Grund: Die russische Fußballmannschaft hat beim Spiel gegen Kroatien das Führungstor geschossen. „Tor, Tor ... haben Tor.“ Alle im Raum tobten, als wäre die WM schon gewonnen und die Kemptener mit russischen Wurzeln könnten auf ewig stolz sein. Bis auf einen: Robert Martin, der einzige Kroate im Raum.

Von Stolz und Ehre war bei ihm nicht mehr viel zu sehen. Traurig und niedergeschlagen saß der arme Kerl inmitten der Jubelnden und starrte enttäuscht in sein Bierglas. Kurz darauf kam seine Stunde, beziehungsweise Minute. Der Ausgleich fiel.

Mehr über das Public Viewing im Thingers erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 09.07.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen