Veranstaltung
Rund 100 Lehrer bei der Berufsoffensive der Allgäuer Zeitung

Bei der Auftaktveranstaltung der diesjährigen Allgäuer Berufsoffensive der Allgäuer Zeitung und ihrer Partner haben sich am Dienstag rund 100 Lehrer mit dem Thema Handwerk beschäftigt.

Nach einer theoretischen Einführung in der Mehrzweckhalle in Waltenhofen, durften die Pädagogen im Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) in Kempten auch selbst Hand anlegen. Sie lernten die Bereiche Metall-, Holz- und Lebensmittelverarbeitung kennen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ