Beschwerde
Rollstuhlfahrerin (58) aus Memmingen ist entsetzt: Busfahrer wollte sie nicht mitnehmen

Eigentlich ist Verena Gotzes ruhig und besonnen. Doch was sie kürzlich in Memmingen erlebt hat, will sie so nicht einfach stehen lassen, sondern den Rechtsdirektor der Stadt einschalten. Ein Busfahrer habe sich geweigert, sie mitzunehmen, erzählt die 58-jährige Rollstuhlfahrerin.

Es war an einem Mittag gegen 13.15 Uhr, als sie in der Innenstadt an einer Haltestelle auf den Bus in Richtung Legau wartete. An dem Fahrzeug war ein Hublift zum Anheben des Rollstuhls angebracht. Das Verfrachten eines Rollstuhls in den Bus dauert einige Minuten. Der Busfahrer habe aber darauf verwiesen, dass er den Fahrplan einhalten müsse, berichtet Verena Gotzes, die in Memmingen Stadträtin und Behindertenbeauftragte ist.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung vom 09.10.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen