Oberstdorf / Oberallgäu
Rolli-Karte mit Wandertouren für Rollstuhlfahrer

Für Oberstdorf und Umgebung gibt es die erste Wanderkarte für Rollstuhlfahrer mit 14 Touren-Empfehlungen. Die «Rolli-Karte hat Julia Eß-Meier vom «Hotel Viktoria» in Rubi - das Vier-Sterne-Haus ist spezialisiert auf Urlauber mit Handicap - mit Michael Prestel erarbeiet.

Prestel ist Tourismusberater für barrierefreies Reisen, selbst Rollstuhlfahrer und Vorsitzender des Bundesverein barrierefreier Tourismus. In Oberstdorf sieht Prestel ein umfassend umgesetztes Gesamtangebot für Rollstuhlfahrer. Ein besonderes Erlebnis, so die Erfahrung von Julia Eß-Meier, ist für Rollstuhlfahrer der Besuch der rustikalen Eibele-Alp in Rohrmoos. Auch Funsport wird geboten: Derzeit steht ein umgebautes Trike-Taxi beim Hotel Viktoria, mit dem auch bei schwerer Behinderung flotte Ausfahrten möglich sind.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019