RichtfesMewo
Richtfest in der Kalchstraße in Memmingen

Seit Juli 2011 wird in der Kalchstraße hinter der historischen Stadtmauer gebaut. Die Memminger Wohnungsbaugenossenschaft (Mewo) errichtet dort – angepasst an die Altstadtsituation – 23 barrierefreie Mietwohnungen und eine Tiefgarage mit 36 Stellplätzen.

Auf über 1500 Quadratmetern Fläche entstehen 15 Zwei- und acht Dreizimmerwohnungen. Nun wurde Richtfest gefeiert.

Oberbürgermeister und Mewo-Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Ivo Holzinger ging in seiner Rede auf die Besonderheiten der Bauarbeiten ein. 'Wir haben zur Baustelle nur eine einzige und sehr beengte Zufahrt und man muss ständig die Auswirkungen der Arbeiten auf die alte Stadtmauer kontrollieren', sagte er. Dabei sei keine Senkung der Mauer feststellbar gewesen.

Neben der seniorengerechten Bauweise wird laut Holzinger besonderer Wert auf energiesparende Technik gelegt.

Dank an Anwohner

Einen großen Dank sprachen Holzinger und Mewo-Vorstandssprecher Hans-Peter Fischer den Anwohnern aus. Diese hätten mit viel Toleranz die Einschränkungen durch den Baubetrieb ausgehalten. Im September soll die Wohnanlage fertig sein. Noch nicht entschieden ist laut Holzinger, was mit dem denkmalgeschützten Haus, das vor den neuen Wohnungen an der Kalchstraße steht, geschehen soll.

Wie berichtet, wollte die Mewo das Gebäude eigentlich abreißen, um an derselben Stelle ein Ärztehaus zu errichten. Er stellte sich aber heraus, dass es sich wohl um das älteste Haus Memmingens handelt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen