Special Hund SPECIAL

Leckerlis für die Spürnasen
Rettungshundestaffel des BRK Oberallgäu freut sich über schmackhafte Überraschung

Prof. Dr. Christoph Tiebel (links in Bild) mit dem Ehepaar Ewen bei der Übergabe der Leckerlis für die Rettungshunde.
  • Prof. Dr. Christoph Tiebel (links in Bild) mit dem Ehepaar Ewen bei der Übergabe der Leckerlis für die Rettungshunde.
  • Foto: Ulrike Tiebel
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Die vierbeinigen Spürnasen der BRK-Rettungshundestaffel Oberallgäu durften sich jüngst über eine schmackhafte Überraschung freuen: Das Oberstdorfer Ehepaar Hildegard und Prof. Dr. Bernd Ewen spendierte den Hunden einen ganzen Karton voller Leckerlis.

„Das tierliebe Ehepaar, das im Lauf der Jahre selbst vier Boxer-Hunde hatte, hatte einen Bericht über die Rettungshundestaffel des BRK Oberallgäu gelesen und wollte gerne etwas für unsere Rettungshunde tun“, berichtet Staffelleiter Prof. Dr. Christoph Tiebel. „Darum sammelten sie in ihrem Freundeskreis und übergaben uns nun einen Karton voller Hundesnacks. Die gesamte Rettungshundestaffel hat sich sehr über diese Anerkennung ihrer Arbeit gefreut und die Hunde ließen sich die Extraportion Leckerlis sichtlich schmecken.“

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen