Kempten
Reihenweise Niederlagen

Reihenweise Niederlagen kassierten die Allgäuer Tischtennismannschaften am Wochenende. Siege gab es nur für die Männer der SG Dösingen und die Frauen der Wildpoldsrieder Reserve. Bayernliga Frauen - Ersatzgeschwächt unterlag Aufsteiger TSV Stötten beim TV Prittriching mit 3:8. Vier Partien gingen im entscheidenden fünften Satz verloren, darunter die Doppel mit 9:11 bzw. 14:16. Ersatzspielerin Marlene Fleschutz überzeugte mit zwei Siegen.

Landesliga Frauen Der FC Hawangen kam gegen ESV Freimann kampflos zu zwei Punkten und ist mit 5:1-Punkten Tabellenführer.

1. Bezirksliga Frauen Erfolgreicher Saisonstart für Wildpoldsried II: Dank guter Nerven in den entscheidenden Situationen wurde Post SV Augsburg II mit 8:2 geschlagen. Dagegen verlor die SG Dösingen gegen Anhausen alle engen Einzel und musste sich am Ende mit einem 7:7 begnügen. Einen Fehlstart legte der Vorjahres-Dritte TTSC Warmisried hin. Ohne ihre Nummer 1, Monika Vogler, unterlagen die Unterallgäuerinnen bei Donauwörth II (3:8) und überraschend auch in Wertingen (4:8). Fünf Einzelsiege von Carmen Müller reichten nicht aus.

Landesliga Männer Zwei Heimniederlagen musste der TSV Obergünzburg hinnehmen. Drei verlorene Doppel brachten die Mannschaft gegen TSV Schwabhausen II früh auf die Verliererstraße, am Ende hieß es 2:9. Überraschend ging auch das Match gegen Aufsteiger TSV Haunstetten verloren (6:9). Nach zwei siegreichen Doppeln ging in den Einzeln nichts mehr zusammen.

1. Bezirksliga Männer: Auch ohne Dieter Lautenbacher startete die SG Dösingen mit einem 9:4 gegen DJK Augsburg-Nord in die neue Saison. Anschließend gab es bei Post SV Augsburg III ein 8:8 unentschieden, an dem Stephan Weiß mit je zwei Einzel- und Doppelsiegen (mit Thomas Hartl) wesentlichen Anteil hatte. Überraschend deutlich mit 2:9 verlor der TV Waal das Spitzenspiel beim SC Siegertshofen. Herbert Fabisch holte im Einzel sowie im Doppel mit Dieter Heim die einzigen Punkte für die Ostallgäuer.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen