Allgäuer Festwoche
Regionale Molkereien unter einem Dach: Das gibt es 2012 im Milchzelt der Allgäuer Festwoche

Noch neun Tage, dann ist es wieder soweit: Am 11.

August fällt der Startschuss zur 63. Allgäuer Festwoche. Mitten in Kempten sind dann zahlreiche Messezelte aufgebaut, Themen dabei das Handwerk, die Landwirtschaft, Umwelt, Ernährung und mehr.

Mit dabei ist natürlich auch das Milchzelt des Milchwirtschaftlichen Vereins Allgäu-Schwaben - und das ist ja gerade wegen seiner Allgäuer Schmankerl bei den Besuchern besonders beliebt. Dort setzt man auch heuer wieder auf Bewährtes - trotzdem haben die Organisatoren aber auch die eine oder andere Überraschung parat, wie sie heute auf eine Pressekonferenz verraten haben.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ