Verkehr
Regionalbahn zwischen Oberstdorf und Kemptener Stadtmitte? Platz wäre vorhanden

Eine Regionalbahn zwischen Oberstdorf und der Kemptener Stadtmitte hat Landrat Anton Klotz wieder ins Gespräch gebracht. Ende Januar sind dazu Beratungen zwischen Landkreis Oberallgäu, der Stadt sowie den jeweiligen Fraktionen vorgesehen.

Die Kemptener überlegen derweil, ob in der viel befahrenen Königstraße überhaupt genug Platz wäre für zusätzliche Verkehrsmittel. In den Planungen der Stadt spielt eine mögliche Trasse vom Hauptbahnhof bis zur ZUM indes seit Jahren eine Rolle. Platz wäre also genügend da.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 30.12.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen