Regional und fair

Kempten | az | Unter dem Motto 'regional und fair' stand gestern der Aktions-Tag der Regionen im Kempodium in Kempten. Dabei warben die Beteiligten - darunter der parlamentarische Staatssekretär Dr. Gerd Müller - für regionale Produkte.

Denn damit würden die Verbraucher auch 'faire Arbeit' unterstützen. Und die Verbraucher seien der 'entscheidende Faktor am Markt', meinte Müller: 'Die Idee muss in die Köpfe.'

In und um das Kempodium gab es zu dem Tag zahlreiche Stände und Aktionen für Jung und Alt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen